Die Rose - „Königin des Gartens“

Dieser Name ist sowohl durch die Schönheit der Blüten als auch die Ansprüche an Standort und  Pflegemaßnahmen begründet! Die Schönheit der Blüten – gefüllt oder einfach – zeigt sich in vielen interessanten Farbspiele.

Die Ansprüche an den Standort sind leichter zu erfüllen als man vielleicht denkt:

  • Die Rose bevorzugt sonnige bis halbschattige, luftige Standorte
  • Gerne Ost- oder Westseite, bei Südlagen kann an sehr heißen Sonnentagen ein Hitzeschutz sinnvoll sein.
  • Ein humoser, tiefgründiger Lehmboden ist ideal, leichte Sandböden kann man mit Rindenhumus verbessern, schwere Ton-Böden lockert man mit Sand und Kompost auf.
  • Zum Schutz vor Witterungseinflüssen sollte die Pflanzfläche mit Rosenmulch abgedeckt werden. Der Rosenmulch verhindert ein rasches Austrocken und aktiviert die Bodenorganismen für ein gesundes Wachstum der Rosen.

 

Tipps zur Pflanzung von Rosen:

  • Containerrosen können, außer in der Frostperiode, ganzjährig gepflanzt werden.
  • Vor der Pflanzung den Topf ins Wasserbad tauchen bis keine Luftblasen mehr aufsteigen.
  • Das Pflanzloch etwas größer (ca. 50%) als den Container ausheben und den Boden auflockern, evtl. mit Rindenhumus, Kompost oder Sand verbessern.
  • Rose in das Pflanzloch stellen, so dass die Veredelungsstelle ca. 5-8 cm unter der Bodenoberfläche liegt.
  • Pflanzloch mit Erde auffüllen, die Erde gut antreten und dabei eine Gießmulde schaffen.
  • Anschließend reichlich wässern

Frühjahrsschnitt

  • Jährlich vor dem Blattaustrieb mit einer scharfen Rosenschere schwache und abgestorbene Triebe bis ins gesunde Holz zurückschneiden. Mindestens 3 – 5 Triebe mit ca. 5 Augen stehen lassen.

 

Sommerschnitt

  • Abgeblühte Blüten-/Knospen entfernen und bis auf 5-teiliges Blatt zurückschneiden.
  • Wildtriebe, mit den 7-teiligen Blättern, am Wurzelstock entfernen.

 

Herbstschnitt

  • Je nach Witterung im November alle Triebe 1/3 kürzen.
  • Die Pflanzen mit Rosenmulch, kein Torf, als Winterschutz anhäufeln

 

Schnittführung

  • Eine scharfe Rosenschere für einen sauberen Schnitt benutzen.
  • Den Schnitt leicht schräg ca. ½ cm über einem nach außen weisenden Auge führen.
Rosen

Produkte zum Thema Rosen

Rosenerde
Ansehen
Rosenmulch
Ansehen
SCHNELL-KONTAKT
Gewerbegebiet Sürzer Höfe
56068 Kobern-Gondorf
Telefon + 49 2625 930 60
Mo. - Fr. 07.00 - 17.00 Uhr
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xNCExbTghMW0zITFkMTcxMzUuNDUxNDA1NzY3NjI4ITJkNy40MjgzNTY1MDI2NTc0NDQhM2Q1MC4zMjU1MTgxMTUxOTExMyEzbTIhMWkxMDI0ITJpNzY4ITRmMTMuMSEzbTMhMW0yITFzMHgwJTNBMHg2MGQyYjI5MWQ4NTRkNDE0ITJzUHJlc3RvSHVtdXMrR21iSCE1ZTAhM20yITFzZGUhMnNkZSE0djE0OTE5ODQ3MDU4MzUiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjEwMCUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOjAiPjwvaWZyYW1lPg==
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
KENNEN SIE DAS NEUE BIO-SORTIMENT?
  • Natürlich Torffrei
  • Für alle Garten- und Balkonpflanzen
  • Von 5 bis 60 l erhältlich
  Wir hassen Spam und geben keine Informationen an Dritte weiter.
PREISE UND INFOS UNVERBINDLICH
GARANTIERTE
BERATUNG VOM FACH
SCHNELLER
RÜCKRUFSERVICE
EXPERTEN
RUND UM DEN GARTEN
PRODUKTE FÜRS GRÜN
QUALITÄT AUS KOBERN-GONDORF